Store Design               

 

Im Zuge einer Baumaßnahme entschloss sich der Bauherr und Storebetreiber seine Ladenfläche im Erdgeschoss grundlegend umzugestalten. Es entstand ein Nutzungskonzept, welches aus zwei Verkaufsflächen besteht: Im vorderen Teil wird ein großes Fashion Label positioniert, welches bislang die gesamte Bestandsfläche eingenommen hatte. Daran angrenzend wurde ein zeitgemäßer Multilabelstore geplant, der durch eine purpurfarbene Lounge vom konventionellen Store getrennt wird.

 

Der Kassenbereich vereint beide Shopkonzepte in deren  formalen Grundzügen und stellt den Fokus im Antrittsbereich dar. 

Multilabelstore Mode Schwing in Mosbach

Mosbach, Mode Schwing, Martin Beck, Multilabelstore
Mosbach, Mode Schwing, Martin Beck, Multilabelstore

 

Die Axonometrie veranschaulicht das Flächenkonzept

Mosbach, Mode Schwing, Martin Beck, Multilabelstore

Wandansicht des Kassentischs mit Kassenrückschrank