Ausstellungen                   

Sammlung / Heimat / Museum

 
 
Das Heimatmuseum Wilsdruff feiert im Sommer 2019 sein 100 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass entstand eine Sonder-ausstellung sowie eine 40seitige Begleitbroschüre. Um ein
Jahrhundert Museumsgeschichte anregend zu vermitteln, wird die durchaus wechselvolle Geschichte in vier Kapiteln erzählt, welche die Arbeitsweise des Museums im jeweiligen zeitlichen Kontext betonen: Sammeln, Erinnern, Bewahren und Vermitteln.

Farb- sowie Formgebung, die sich auch in der dazugehörigen Broschüre als gestalterischer Leitfaden wiederfindet, entstaubt den Heimatbegriff und rückt das Vergangene in die Gegenwart. Neben der grafische Gestaltung der Ausstellung und der Printmedien ist ein Begleitbuch erstanden.

Auftraggeber: Heimatmuseum Wilsdruff
Leistungen: Architektur, Ausstellungsgrafik und Werbemittel
Herstellung der Ausstellung als Generalunternehmer
In Zusammenarbeit mit Kathleen Rothe

 

Ausstellungsgestaltung Dresden Leipzig
Ausstellungsgestaltung Dresden Leipzig
Ausstellungsgestaltung Dresden Leipzig
Ausstellungsgestaltung Dresden Leipzig

Ein 14 Meter langer Zeitstrahl setzt das Geschehene an Hand von historischen Fotografien, Dokumenten sowie Exponaten ins Verhältnis zu Zäsuren in der Geschichte des Heimatmuseums.

Schema-F.jpg
Ausstellungsgestaltung Heimatmuseum
Ausstellungsgestaltung Heimatmuseum Wilsdruff
prints-bearbeitet.jpg
Ausstellungsgestaltung Wilsdruff Design

Abgeleitet von der Essenz des jeweiligen Kapitels, werden besonderer Objekte im Mittelraum inszeniert.

 

In der jeweiligen "Etappe" gesammelte Exponate werden in bestehenden Vitrinen

des Museums präsentiert.