Innenarchitektur               



Das erklärte Ziel war es im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen im Alten Rathaus Leipzig den Entree-Bereich im Festsaal zu einer großzügigen Willkommensgeste umzugestalten. Der Wettbewerbs-beitrag umfasst ein raumgreifendes Mittelmöbel, welches den Besucher empfängt und selbstbewusst die Mitte der neuen Lounge besetzt und dabei die Funktion von Kasse, Shop sowie Sitzmöbel in sich vereint.
Die Garderobe nimmt sensibel die Kubatur des Raumes auf und umfasst Schließfächer für den täglichen Besucherverkehr sowie auffaltbare Hängemöglichkeiten für Garderobe bei Groß-veranstaltungen. Zwei kleinere, dem Mittelmöbel formal ent-sprechende Sitzmöbel sind frei im Raum positionierbar und laden zum Verweilen ein. Wir freuen uns im weiteren Verlauf die vorgeschlagene Innenarchitektur über alle Leistungsphasen für das Stadtmuseum Leipzig realisieren zu dürfen.
 
Auftraggeber: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Leistungen: LP 1 bis 8
In Zusammenarbeit mit Stefan Adlich

1. Preis im Gestaltungswettbewerb für das Alte Rathaus Leipzig

Altes Rathaus Leipzig
Altes Rathaus Leipzig
Altes Rathaus Leipzig
Altes Rathaus Leipzig
Altes Rathaus Leipzig

Der Garderobenwürfel beherbergt im oberen Teil einen Schaukasten, in dem historische Gewänder und Kleidungsstücke gezeigt werden können. Bei größeren Veranstaltungen lässt sich ein Teil des Möbels heraus klappen und bildet so den klassischen Tresen mit Rückhängestangen.